AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen DREEßEN und dem Kunden (nachfolgend: „Kunde“) gelten bei Bestellungen über diesen Onlineshop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB unter der Webadresse www.dreessen.info/agb jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.
Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen gelten nur, soweit diese von uns schriftlich bestätigt sind.

DREEßEN behält sich vor jederzeit die AGB zu ändern. Sie werden hierüber in E-Mail Form informiert

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne, Ihnen weiterzuhelfen. Bitte wende Sie sich gern an DREEßEN. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

Vertragsschluss

Verträge über den DREEßEN Onlineshop unter der Internetadresse http://www.dreessen.info kommen wie folgt zustande:

Um Artikel aus dem Warensortiment des Onlineshops kaufen zu können, ist zunächst eine Registrierung erforderlich.
Nach erfolgreichem Login, können Sie aus dem Warensortiment unter http://www.dreessen.info Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einen so genannten Warenkorb legen und sammeln. Im Warenkorb können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware auswählen und Waren hinzufügen oder entfernen. Über den Button „Bestellen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab. Vor dem Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit einsehen, ändern und löschen. Bitte kontrollieren Sie Ihre Bestellung nochmals bevor Sie die Bestellung absenden. Sie können den Warenkorb leeren. Rechts neben der Menge indem Sie auf den Papierkorb klicken.
Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie zuvor durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in die Bestellung einbezogen haben. Die AGB können Sie jederzeit über Ihren Internetbrowser lesen, ausdrucken oder auf ihrem lokalen Rechner speichern. Dies AGB sind ebenso über die Internetadresse http://www.dreessen.info/agb abrufbar.

Sie bekommen automatisch eine Empfangsbestätigung per E-Mail von DREEßEN nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben. In dieser E-Mail ist Ihre Bestellung nochmals aufgeführt. Über die Funktion „Drucken“ können Sie sich diese ausdrucken. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei DREEßEN eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn DREEßEN die bestellte Ware an Sie verschickt und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt, spätestens mit Anlieferung der Ware bei Ihnen.

Über bestellte Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande; das Gleiche gilt hinsichtlich nicht in der Lieferung enthaltene Waren, sofern zuvor keine Versandbestätigung verschickt wurde und der Kaufvertrag deswegen mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.

Der Internetshop steht in deutscher Sprache zur Verfügung. Der Vertragstext wird von DREEßEN gespeichert, Sie können diesen nach der Bestellung nicht mehr einsehen, allerdings enthält die Versandbestätigung alle Details des Vertrages.

Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse

Die Bestellung wird an Sie versand nach dem die Zahlung durch Sie als Kunde erfolgt ist. Der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inklusive der Versandkosten bittet DREEßEN sofort, bzw. innerhalb von 5 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen. DREEßEN ist berechtigt Ihre Bestellung zu stornieren sollte dies nicht der Fall sein.

Alle Preise, die auf der Webseite von DREEßEN angegeben sind, enthalten 19% gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten.

Die entsprechenden Versandkosten, sowie Informationen über Steuern und Kosten, die nicht von DREEßEN in Rechnung gestellt werden, werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.
Lieferung, Warenverfügbarkeit

Sofern DREEßEN Ihre Bestellung als Kunde annimmt, wird die Auslieferung der Ware unverzüglich nach Eingang der Bestellung veranlasst. Da die Bestellungen gegen Vorkasse erfolgen wird die Ware erst nach vollständigem Geldeingang, bei DREEßEN ausgeliefert. DREEßEN produziert keine großen Mengen auf Lager. DREEßEN beginnt mit der Fertigung Ihrer Bestellung, sofern Ihre Bestellung nicht vorrätig ist, nach Zahlungseingang. Ihre Bestellung wird so bald wie möglich nach Zahlungseingang versendet, wenn die bestellten Artikel verfügbar sind. Wird Ihre Bestellung gefertigt, liefert DREEßEN innerhalb von 2-4 Wochen zu. Sollte es zu Verzögerungen kommen informiert DREEßEN Sie. DREEßEN nimmt keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vor. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt und gefertigt werden muss, wird Sie DREEßEN umgehend hierüber informieren. Sie bekommen eine Information über die Lieferzeit.

Falls DREEßEN ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von DREEßEN seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist DREEßEN dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dieses Recht zum Rücktritt besteht jedoch nur dann, wenn DREEßEN mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen hat und die Nichtlieferung der Ware auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten hat. In einem solchen Fall wird DREEßEN den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

Gutscheine

Bitte beachten Sie, dass Gutscheine zeitlichen und/oder mengenmäßigen Beschränkungen unterliegen können. Auf solche Beschränkungen weisen wir Sie jeweils im Gutschein-Begleittext deutlich hin. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden.

Von uns ausgegebene Gutscheine werden nicht bar ausbezahlt oder überwiesen. Auch im Fall einer Bestellung, bei der ein Gutschein auf den Kaufpreis angerechnet wurde und zu der eine oder alle Positionen zurückgegeben (retourniert) wurden, hat der Kunde keinen Anspruch auf Barauszahlung bzw. -überweisung des entsprechenden Gutscheinwertes. Vielmehr wird in diesem Fall nur der vom Kunden tatsächlich bezahlte Betrag zurückbezahlt, der Gutscheinwert bleibt erhalten und kann bei einer nächsten Bestellung erneut verrechnet werden, sofern der Gutschein zum Bestellzeitpunkt noch gültig ist. Auch in diesem Fall kann pro Bestellung nur ein Gutschein eingelöst werden.

Gutscheine können nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

Gutscheine können sowohl auf der Webseite http://www.dreessen.info und direkt im Atelier eingelöst werden.

Gutscheine können nur dann storniert werden, sofern sie noch nicht eingelöst wurden. Ein Gutschein gilt als eingelöst, wenn er mit einer Bestellung verrechnet wurde oder auf das angegebene Konto gutgeschrieben wurde.

Reicht der Betrag Ihres Gutscheins für die Bestellung nicht aus, können Sie den fehlenden Betrag per Vorkasse ausgleichen.

Für die Einlösung der Gutscheine bei DREEßEN finden die Allgemeinen Geschäftsbedingung und die Datenschutzbestimmungen von DREEßEN Anwendung.

DREEßEN übernimmt keine Haftung bei Verlust, Entwendung oder Unlesbarkeit von Gutscheinen. DREEßEN übernimmt keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail Adresse des Gutscheinempfängers.

Gutscheine dürfen übertragen werden. DREEßEN sieht es als selbstverständlich an, dass Gutscheine weder manipuliert, editiert oder gar vervielfältigt werden. DREEßEN weist darauf hin, dass dies nicht gestattet ist.

Sollte DREEßEN einen Betrug feststellen, den Versuch einer Täuschung oder illegale Aktivitäten im Umgang mit Gutscheinen/Geschenkgutscheinen, sei es bei einem Einkauf eines Gutscheins oder einer Gutscheineinlösung, ist DREEßEN berechtigt die entsprechenden Kundenkonten zu schließen. Ebenso ist DREEßEN berechtigt eine alternative Zahlungsweise zu verlangen. Es besteht kein Anspruch auf Freischaltung oder Auszahlung von betroffenen Gutscheinen.

Versandkosten

Die Bestellungen werden mit DHL als versichertes Paket an Sie verschickt.

Die Versandkosten in Deutschland betragen bis zu einem Bestellwert von 500,00 €, 6,90.

Ab einem Bestellwert von 500,01 € betragen die Versandkosten 9,90 €.

Möchten Sie Terminlieferungen, Versand per Express oder dergleichen, bitte wenden Sie sich an DREEßEN.

Wünschen Sie Lieferungen ins Ausland setzten Sie sich bitte mit DREEßEN in Verbindung.

Widerrufsrecht des Verbrauchers
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

DREEßEN
Modedesign
Petra Dreeßen
Kometenweg 9
68305 Mannheim
Telefon 0621 151455
E-Mail dreessen@dreessen.info

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Im Falle eines Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40 nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Kaufpreis im Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.
Ende der Widerrufsbelehrung

Gewährleistung

Alle Artikel von DREEßEN verlassen nach eingehender Qualitätsprüfung unser Haus.

Sollten Sie eventuell offensichtliche Material-oder Herstellungsfehler feststellen wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort, schriftlich gegenüber DREEßEN. Bei Transportschäden ebenso direkt und sofort an den Mitarbeiter von DHL der bei Ihnen die Ware anliefert.

DREEßEN prüft die Ware auf Ihre Beanstandungen hin sofort wenn wir diese zurück erhalten haben. Die Rücksendungen müssen ausreichend frankiert sein, sonst ist DREEßEN berechtigt die Sendung nicht anzunehmen. In dem Fall geht die Sendung an Sie zurück.

Sollte DREEßEN Ihren Beanstandungen zustimmen behält sich DREEßEN vor Ihnen einen anderen Artikel, Ersatzartikel oder einer Nachbesserung anzubieten. DREEßEN tauscht Ihnen den/die Artikel um. DREEßEN gewährt keine Schadensersatzansprüche oder Preisminderung.

Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die

gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/ Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte

Berechtigte Mängelrügen sind binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Uns steht das Recht zur Besichtigung und Prüfung der beanstandeten Waren zu. Mängel berechtigen nicht zu Schadensersatzansprüchen, Preisminderung oder Wandlung. Wir sind nach unserer Wahl zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt. Vor einer Rücksendung oder Umtausch bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Rücksendungen müssen ausreichend frankiert seine, nicht frankierten Sendungen gehen zurück an den Absender.

Bildschirmdarstellung

Die Bilder die zur Beschreibung der Ware und Modelle verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendetem Bildschirm, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Die gelieferten Modelle können eventuell von den dargestellten Modellen abweichen. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels. Sollten Sie Fragen zu Modellen haben, wenden Sie sich bitte gern per E-Mail oder telefonisch an DREEßEN.

Bildrechte

Die Bildrechte liegen alle bei DREEßEN oder unseren Partnern. Eine Verwendung unserer Bilder, Logos oder Abbildungen ohne ausdrückliche Zustimmung von DREEßEN ist nicht gestattet.

Haftungsausschuss für fremde Links

DREEßEN verweist durch Links zu anderen externen Webseiten im Netz. Für alle Links gilt, dass DREEßEN keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat.

Deshalb distanziert sich DREEßEN hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten Dritter auf www.dreessen.info und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Websites, zu denen Links führen.

Datenschutz

Daten des Kunden erheben wir nur im Rahmen der Abwicklung von Verträgen. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

DREEßEN gibt keine Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung weiter.
Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

11. Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen DREEßEN und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

Share Button